Die Gesundheit erhalten | 24 Stunden Betreuung

Was bringt eine 24 Stunden Betreuung | Pflege?

Verschiedene Studien belegen, dass eine 24 Stunden Betreuung viel bewegen kann. Ältere Menschen, vor allem solche, die in ihrer Mobilität einge­schränkt sind, vereinsamen häufig. Kinder oder Enkel können sich oft nicht kümmern. Wenn jedoch eine Betreuung, Senioren oder Alterskranke den ganzen Tag zu hause betreut, bleibt der betreuende Mensch aktiver, wird weniger krank und schneller wie­ der gesund. Kleine Schwierigkeiten werden früher bemerkt und können behoben werden. So kann oft eine Heimeinweisung verhindert werden.

Was genau machen die 24 Stunden Betreuer?

z.B. unsere 24 Stunden Betreuung übernehmen die hauswirtschaftlichen oder pflegerischen Tätigkeiten. Das ist klar geregelt. Es geht darum, Zeit zu schen­ken. Manche Ältere wünschen sich je­manden, mit dem sie über ihr Leben oder das aktuelle Weltgeschehen spre­chen können. Einige trauen sich nur in Begleitung, einen Waldspaziergang zu machen. Und wieder andere freuen sich, wenn ihnen jemand vorliest oder mit ihnen ein Gesellschaftsspiel spielt.

Wie wird die 24 Stunden Betreuung unterstützt?

Alle unsere Betreuerinnen be­kommen eine Schulung und regel­ mäßige Fortbildungsmöglichkeiten. Dort lernen sie etwa, worauf sie bei den zu Betreuenden achten sollten, welche Hilfsangebote es für Ältere gibt und wie man bestimmte Probleme anspre­chen kann. Außerdem treffen sich unsere Betreuerinnen regelmäßig, um ihre Erfahrungen auszutauschen. Das kann vor allem dann eine große Hilfe sein, wenn die zu betreuende stirbt. Auch die Geschäftsführung und eine weitere Kollegin stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. So unterstützen wir uns gegenseitig.

2 Comments

  • by
    ivanova
    Posted June 13, 2018 4:22 am 0Likes

    ich suche arbeit 24 stunden senörenfilfe hilfe

Komentar schreiben