Covid-19 Schutzmaßnahmen

Wissen, wie sich Coronavirus verbreitet?

COVID-19 verbreitet sich leicht von Mensch zu Mensch, hauptsächlich auf folgenden Wegen:
Zwischen Personen, die in engem Kontakt miteinander stehen (innerhalb von einem Meter).

  • Durch Atemtröpfchen, die entstehen, wenn eine infizierte Person hustet, niest, atmet, singt oder spricht.
  • Atemtröpfchen verursachen eine Infektion, wenn sie eingeatmet werden oder sich auf den Schleimhäuten ablagern, z.B. auf den Schleimhäuten, die die Innenseite von Nase und Mund auskleiden.
  • Menschen, die zwar infiziert sind, aber keine Symptome haben, können das Virus auch auf andere übertragen.
  • Unter bestimmten Umständen (z.B. wenn sich Personen in geschlossenen Räumen mit schlechter Belüftung aufhalten) kann COVID-19 manchmal durch Übertragung aus der Luft verbreitet werden.
  • COVID-19 verbreitet sich seltener durch Kontakt mit kontaminierten Oberflächen.

Jeder sollte, auch wenn einige sich dagegen währen

  • Waschen Sie Ihre Hände häufig mindestens 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife, insbesondere nachdem Sie sich an einem öffentlichen Ort aufgehalten haben, oder nachdem Sie sich die Nase geputzt, gehustet oder geniest haben.

Es ist besonders wichtig, sich zu waschen:

  • Vor dem Essen oder der Zubereitung von Speisen
  • Bevor Sie Ihr Gesicht berühren
  • Nach der Benutzung der Toilette
  • Nach Verlassen eines öffentlichen Ortes
  • Nach Nasenschnäuzen, Husten oder Niesen
  • Nach der Behandlung Ihrer Maske
  • Nach dem Wechseln einer Windel
  • Nach der Pflege eines Kranken
  • Nach dem Berühren von Tieren oder Haustieren
  • Wenn Seife und Wasser nicht ohne weiteres verfügbar sind, verwenden Sie ein Handdesinfektionsmittel, das mindestens 60 % Alkohol enthält. Bedecken Sie alle Oberflächen Ihrer Hände und reiben Sie sie aneinander, bis sie sich trocken anfühlen.
  • Vermeiden Sie es, Ihre Augen, Nase und Mund mit ungewaschenen Händen zu berühren.
24 Stunden Pflege - Covid-19 Maßnahmen

Vermeiden Sie engen Kontakt

  • Innerhalb Ihres Hauses: Vermeiden Sie engen Kontakt mit kranken Menschen.
    • Halten Sie nach Möglichkeit einen Abstand von einem Meter zwischen der kranken Person und anderen Haushaltsmitgliedern ein.
  • Außerhalb Ihres Hauses: Immer mindestens einem Meter Abstand halten zwischen sich und Personen, die nicht in Ihrem Haushalt leben.
    • Denken Sie daran, dass einige Personen ohne Symptome in der Lage sein können, das Virus zu verbreiten.
    • Abstand zu anderen Menschen zu halten, ist besonders wichtig für Menschen, die einem höheren Risiko ausgesetzt sind, sehr krank zu werden.

Bedecken Sie Mund und Nase in der Nähe anderer Personen mit einer Maske

  • Sie könnten COVID-19 an andere weitergeben, auch wenn Sie sich nicht krank fühlen.
  • Die Maske soll andere Menschen schützen, falls Sie infiziert werden.
  • Jeder sollte in öffentlichen Einrichtungen und in der Nähe von Personen, die nicht in Ihrem Haushalt leben, eine Maske tragen, insbesondere wenn andere soziale Distanzierungsmaßnahmen nur schwer aufrechtzuerhalten sind.
    • Masken sollten nicht auf Kleinkinder unter 2 Jahren oder auf Personen gelegt werden, die Atembeschwerden haben oder bewusstlos, behindert oder anderweitig nicht in der Lage sind, die Maske ohne Hilfe abzunehmen.
  • Verwenden Sie KEINE Maske, die für medizinisches Personal bestimmt ist. Gegenwärtig sind chirurgische Masken und N95-Atemschutzmasken wichtige Versorgungsgüter, die für medizinisches Personal und andere Ersthelfer reserviert werden sollten.

Husten und Niesen abdecken

  • Decken Sie Mund und Nase beim Husten oder Niesen oder an der Innenseite des Ellenbogens immer mit einem Taschentuch ab und spucken Sie nicht.
  • Werfen Sie gebrauchte Taschentücher in den Papierkorb.
  • Waschen Sie sich umgehend mindestens 20 Sekunden lang die Hände mit Wasser und Seife. Wenn Seife und Wasser nicht ohne weiteres verfügbar sind, reinigen Sie Ihre Hände mit einem Handdesinfektionsmittel, das mindestens 60 % Alkohol enthält.

Husten und Niesen abdecken

  • Reinigen und desinfizieren
  • Häufig berührte Flächen täglich reinigen UND desinfizieren. Dazu gehören Tische, Türgriffe, Lichtschalter, Arbeitsplatten, Griffe, Schreibtische, Telefone, Tastaturen, Toiletten, Wasserhähne und Waschbecken.
  • Wenn die Oberflächen verschmutzt sind, reinigen Sie sie. Verwenden Sie vor der Desinfektion Reinigungsmittel oder Seife und Wasser.

Überwachen Sie Ihre Gesundheit täglich

  • Achten Sie auf bekannte Symptome. Achten Sie auf Fieber, Husten, Kurzatmigkeit oder andere Symptome von COVID-19
    • Besonders wichtig, wenn Sie wichtige Besorgungen erledigen, ins Büro oder an den Arbeitsplatz gehen und in Umgebungen, in denen es schwierig sein kann, einen Abstand einzuhalten.
  • Messen Sie Ihre Temperatur, wenn sich Symptome entwickeln.
    • Messen Sie Ihre Temperatur nicht innerhalb von 30 Minuten nach dem Sport oder nach der Einnahme von Medikamenten, die Ihre Temperatur senken könnten, wie Paracetamol.

Schützen Sie Ihre Gesundheit in dieser Grippesaison

Es ist wahrscheinlich, dass sich sowohl Grippeviren als auch das Virus, das COVID-19 verursacht, diesen Herbst und Winter ausbreiten werden. Die Gesundheitssysteme könnten überfordert sein, sowohl Patienten mit Grippe als auch Patienten mit COVID-19 zu behandeln. Das bedeutet, dass die Beschaffung eines Grippeimpfstoffs wichtiger denn je ist.
Obwohl ein Grippeimpfstoff nicht vor COVID-19 schützt, gibt es viele wichtige Vorteile, wie z.B:

  • Es hat sich gezeigt, dass Grippeimpfstoffe das Risiko von Grippe-Erkrankungen, Krankenhausaufenthalten und Todesfällen verringern.
  • Die Beschaffung eines Grippeimpfstoffs kann auch Gesundheitsressourcen für die Versorgung von Patienten mit COVID-19 einsparen.